BENÜTZUNG SPORTPLATZ - Aktuell Corona Informationen
sperre
Vorschriften SVU Corona ab 19.05.21
O_FB-Muster-Pra_ventionskonzept Stand 20.05.21_final - SVU Aushang
O_FB_Plakat Handlungsempfehlungen_A3_22.05.2021

BENÜTZUNG SPORTPLATZ - Aktuell Corona Informationen

ab 19.05. ist das Vollkontakttraining wieder möglich - nur gegen Nachweis der 3G Regel

Das Betreten und Zuschauen im Trainings - und Spielbetrieb ist untersagt!!!!!!!!

Liebe Kids, Eltern, Trainer, Funktionäre und Zuschauer!

ACHTUNG !

 

Betreten der Sportstätte für Eltern oder Zuschauer während des Trainings – und Spielbetriebes ist verboten.

Spieler und Trainer ist der Zutritt nur gegen Nachweis der 3G Regel gestattet!!!!

Ausnahme: Eltern der U7 Kids die noch Schnuppertrainings machen. (Maximal 10 Personen)

Es gilt auch weiterhin die Maskenpflicht und Abstandsregel, außer bei der Sportausübung!!!!

Aus organisatorischen Gründen ist es derzeit leider nicht anders möglich. Eine Änderung für „nicht öffentliche Sportplätze“ ist derzeit in Prüfung.

Folgende Bedingungen müssten von uns erfüllt werden:
 - Registrierungspflicht ab 15 Minuten Aufenthalt
 - 3G Regel kontrollieren
 - Maskenpflicht (auch auf der Tribüne)
 - Abstandsregel (auch auf der gesamten Anlage)

Hierfür müssten wir eine eigene Person täglich abstellen was nicht möglich ist. Die Trainer sind für die Kids und Training/Spiele zuständig, nicht für diese Aufgaben.

Kantine ist geschlossen!!!!

Unsere Trainings und Spiele sind zwar bei der Behörde bis 50 Personen aus Sicherheitsgründen angemeldet, aber die Bearbeitung ist immer eine Woche.

Es gibt bei uns daher auch zwei Präventionskonzepte.

 

COVID19 BEAUFTRAGTER SV URFAHR 1912
MARKUS ECKER 0664/2115700




Liebe Kids, Eltern, Trainer, Funktionäre und Zuschauer!



Vorschriften für den Trainings und Spielbetrieb ab 19.05.2021 am Sportplatz der SV Urfahr

-          Sportausübung ist in sportartüblicher Mannschaftsgröße und mit Vollkontakt wieder erlaubt

-          Vorweisen eines Nachweises einer geringen epidemiologischen Gefahr = Eintrittstest, gilt für alle Trainer und Spieler ab dem 10. Geburtstag:
 - Antigentest zur Eigenanwendung mit digitaler Lösung, 24 h gültig
 - Nachweis eines Antigentest von einer befugten Stelle, 48 h gültig
 - Nachweis eines PCR Tests von einer befugten Stelle, 72 h gültig
 - Schultests (Stickerheft), 48 h gültig
 - geimpfte Personen ab dem 22. Tag nach Erstimpfung,
wenn diese nicht länger als 3 Monate zurückliegt
 - bei einer Zweitimpfung, wenn die Erstimpfung nicht länger als 9 Monate zurückliegt
 - Genesene (Nachweis in Form eines Absonderungsbescheides oder einer ärztlichen Bestätigung nicht älter als 6 Monate oder eines Antikörpernachweises nicht älter als 3 Monate)

-          Kontrolle der Spieler erfolgt von den Trainern, Trainer werden vom Beauftragten kontrolliert!

-          Bei der Sportausübung und in den Feuchträumen besteht keine Maskenpflicht. Ansonsten gilt ab dem 6. Lebensjahr ein Mund-Nasen Schutz zu tragen und ab dem 14. Lebensjahr eine FFP2 Maske.

-          Umkleidekabinen und Duschen sind geöffnet.
WC Bereich darf nur mit Maske betreten werden und maximal 2 Kids

-          Mehrere Trainingsgruppen zeitgleich möglich

-          Eltern oder Zuschauer sind derzeit nicht erlaubt. Dies erfolgt aus organisatorischen Gründen bzgl. der Eintrittskontrolle und Registrierungspflicht. Außerdem muss jede Veranstaltung (gilt für Training und Spiel) ab 11 Personen bei der Behörde angezeigt werden bzw. gelten dann Vorgaben bzgl. Sitzplätze, Ausschank usw.
Ausnahme ist die U7 Mannschaft, es muss aber durchgehend eine FFP2 Maske getragen werden, 2 m Abstand gehalten werden und es besteht eine Registrierungspflicht mit Name, Telefonnummer oder Emailadresse.

-          Kantine ist gesperrt!! Die Gastro Vorschriften sind derzeit leider nicht umsetzbar.

-          Präventionskonzept muss ausgehängt bzw. auch mitgeteilt werden.


COVID-19 Beauftragter Markus Ecker

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren